Termine

Bibelkurse

Jeden Sonntag finden von 14 -15 Uhr unsere Bibelkurse statt

Hier werden die Grundlagen des Christentums aus der Bibel gelehrt. Zudem ist immer Teil der Stunde für Fragen und Antworten zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, Gottes Wort vertieft kennenzulernen, sich intensiv damit zu beschäftigen und darin zu wachsen. Die Inhalte der Kurse umfassen verschiedene Themenbereiche, wie zum Beispiel „die Bekehrung und das Leben im Glauben“, für bestimme Zeitspannen.


Gottesdienste

Jeden Sonntag 15.30-17.30 Uhr feiern wir gemeinsam unseren Gottesdienst

Zusammen und mit Gott möchten wir Gemeinschaft haben, Gott und sein Wort durch Lobpreis und Predigten mehr und mehr kennenlernen und seine Liebe real erfahren. Wir glauben daran, dass Gott seine Gemeinde zur Gemeinschaft miteinander und zu ihm berufen hat. Zudem sind wir davon überzeugt, dass Gott vom Herzen an einer lebendigen Beziehung zu uns Menschen interessiert ist. Daher feiern wir unsere Gottesdienste, suchen Gottes Nähe und möchten Ihn auf der Grundlage der Bibel besser kennenlernen.


Lobpreis & Anbetung

Jeden Sonntag 15.30 – 16.15 Uhr und nach der Predigt

Lobpreis und Anbetung ist ein bedeutender Teil unseres Gottesdienstes. Im Lobpreis ist Jesus Christus der Mittelpunkt. Hierbei widmen wir all unsere Aufmerksamkeit und Konzentration Gott und beten Ihn an. Gemeinsam geben wir Gott mittels der Musik und des Singens die Ehre und suchen Seine Gegenwart. Mit dem Gebet, der Danksagung, dem Singen und Musizieren, dem Niederknien, dem Jubeln und Tanzen bringen wir gemäß der Bibel unseren Lobpreis zum Ausdruck. Die Bibel sagt uns in den Psalmen zu, dass Gott im Lobpreis seines Volkes wohnt. Daher sind wir fest davon überzeugt, dass Gott mitten unter uns ist, wenn wir Ihn anbeten. Ziel der Anbetungszeit ist, eine Begegnung mit dem lebendigen Gott zu haben. Im Lobpreis erleben wir Seine Gegenwart sehr stark.
,,Preist Gott in den Versammlungen, den Herrn, die ihr vom Quell Israels seid!“ Psalm 68, 27
„Preist ihr Völker, unseren Gott, lasst laut sein Lob erschallen.“ Psalm 66, 8
„Kommt zu seinen Toren mit Dank, in seine Vorhöfe mit Lobgesang, dankt ihm, preist seinen Namen.“ Psalm 100, 4


Gebetskreis

Jeden Mittwoch 17.30-19.30 Uhr im Gebetsraum der Gemeinde

„ Insbesondere bitte ich euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.“
-1.Timotheus 2, 1
Wie es im Ersten Timotheus steht, werden in den Gebetskreisen für verschiedene Anliegen gebetet. Wir glauben fest daran, dass Gebet notwendig ist und die Türen für Gottes Handeln öffnet. Im Glauben an Gottes allmächtige Kraft und daran, dass Gott Gebete erhört, beten und erleben wir immer wieder, wie Gott Kranke heilt, Probleme löst und große Wunder geschehen lässt.